Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

 Ich-mein Ort- mein Fahrrad

 Babbelnachmittag im RadWerk

 

  Klein-Auheim. Zu einem ersten Babbelnachmittag im RadWerk lädt der Heimat- und Geschichtsverein Klein-Auheim e.V. ein. In den goldenen Jahren der Klein-Auheimer Bauer-Werke waren Fahrräder für viele Menschen als günstiges Fahrzeug unverzichtbar. Später wurden sie überwiegend zum Sport- und Freizeitgerät, während Fahrräder in der Gegenwart eine immer größere ökologische Bedeutung bekommen. Jeder hat seine persönliche Geschichte mit dem eigenen Fahrrad, die erzählt und aufgenommen werden kann. Dabei ist es ausdrücklich gewünscht, dass Menschen jeden Alters dabei sind, weil auch jedes Alter seine eigene Radgeschichte hat. Der Babbelnachmittag beginnt am Donnerstag, 22. August um 18 Uhr, damit auch Berufstätige teilnehmen können. Treffpunkt ist im RadWerk in der Gutenbergstraße 7 am rechten Eingang zu der Ausstellung.

 

 

Weitere Veranstaltungen

 15.9.: Ende der Aktion Stadtradeln im RadWerk ab 15 Uhr mit Besichtigungsmöglichkeit

  

19.10.: 11 bis 17 Uhr: Äbbelschlabbefest des HGV und Fahrtag der Eisenbahnfreunde.

  

03.11.: 11 bis 17 Uhr: Fahrtag Eisenbahnfreunde.

  

30.11./1.12.: 11 bis 17 Uhr Krippenausstellung des HGV als Sonderausstellung

  

30.11. bis 23.12.: Weihnachtsbaumverkauf in Günthers Ratladen im RadWerk.

 Sa 11:00 bis 16:00, Mo 9:30 - 13:00, Di 15:00 - 19:00, Mi 9:30 - 13:00, Do 15:00 - 19:00, 

Fr 9:30 - 13:00 / 15:00 - 19:00

 

Hanauer Rad-Kalender 2019