Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Herzlich willkommen auf der Seite des Heimat- und Geschichtsvereins Klein-Auheim e.V.
Der Verein arbeitet das Wissen zur Geschichte und Kultur von Klein-Auheim auf und sichert so das Ortsgedächtnis. Darüber möchten wir hier informieren.

Öffnungszeiten der Ausstellung im RadWerk, Gutenbergstr. 7: Samstag und Sonntag von 11 bis 17 Uhr

RadWerk

Gutenbergstrasse 7

63456 Hanau/Klein-Auheim

www.radwerk-hanau.de

(RadWerk ist ein durch europäisches Recht geschützter Name)

 

Fantastische Eröffnung am 23. Juni 2019

Über 2.000 Menschen besuchten die Eröffnung des RadWerks. Mit großem Interesse wurde die neue Einrichtung in allen Bereichen besichtigt und geprüft. Die Mitarbeitenden der Vereine und Geschäfte bekamen sehr viel Lob und hohe Anerkennung von ihren Gästen. Viele kündigten ein Wiederkommen an, um sich alles noch einmal in Ruhe anzuschauen. Auch in der Presse gab es eine sehr gute Resonanz. 

Der Heimat- und Geschichtsverein Klein-Auheim e.V. (HGV)  präsentiert seine Sammlungsergebnisse  zusammen mit der weltgrößten Sammlung an Bauer-Rädern (Sammlung Schulisch) im RadWerk.

Das RadWerk befindet sich im Gebäude der ehemaligen Druckerei Ingra in der Gutenbergstraße 7 im Gewerbegebiet von Klein-Auheim. Hier ist eine Kulturstätte mit einem vielfältigen Angebot gemeinsam handelnder Partner entstanden. Zusammen mit uns bieten die Schlepperfreunde, die Eisenbahnfreunde, das Familiennetzwerk Hanau mit den Seifenkistenbauern, Günters Ratladen und Kuchenstil ein innovatives und interaktives Ausstellungs- und Veranstaltungsprogramm.